Havelland 06.-11.04. 19

Fühlingserwachen im Havelland

 

Die untere Havelniederung ist das größte zusammenhängende Feuchtgebiet im mitteleuropäischen Binnenland. Sie ist eines der bedeutendsten Durchzugs-, Rast- und Überwinterungsgebiete für Wasser, und Watvögel. Anfang April balzen die Kraniche und täglich erreichen neue Zugvögel diese feuchte Wildnis…

…Das Havelland ist berühmt für seine Großtrappen. Anfang April ist die Balz der Hähne noch auf dem Höhepunkt. Auch die Anzahl anderer Großvögel wie Seeadler und Kranich ist beeindruckend. (Fast) überall hört man den Gesang der Grauammern und die ersten Ortolane erreichen ihr Brutgebiet am Gülpersee…

Leistungen:
Anreise ab Bielefeld
5 Übernachtungen mit Frühstück
Alle Fahrten zu den Beobachtungsgebieten
Fachkundiger Reiseleiter
Rückreise nach Bielefeld
Abholservice buchbar*

Preis 780,- € p. P. im Dz.
Einzelzimmerzuschlag: 80,- €

Noch Fragen?
Einfach anrufen:
0171/14 21 630